Zum Hauptinhalt springen
Rückruf
E-Mail
Beratung
Bewertung

Grundstück Verkaufen in Chemnitz & Region


Sie möchten Ihr Grundstück in Chemnitz verkaufen? Als Immobilienmakler mit Sitz in Chemnitz sind wir seit 2005 auf dem sächsischen Immobilienmarkt zuhause und kennen die Gegend rund um die attraktive Metropole wie unsere Westentasche. Beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen, zügigen Verkauf!

50

aktive Immobilien im Vertrieb

442

bereits verkaufte Immobilien

620

aktive Immobilien-suchende

Grundstück Verkaufen in Chemnitz & Region


Sie möchten Ihr Grundstück in Chemnitz verkaufen? Als Immobilienmakler mit Sitz in Chemnitz sind wir seit 2005 auf dem sächsischen Immobilienmarkt zuhause und kennen die Gegend rund um die attraktive Metropole wie unsere Westentasche. Beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen, zügigen Verkauf!

50

aktive Immobilien im Vertrieb

442

bereits verkaufte Immobilien

620

aktive Immobilien-suchende

Bild

Grundstückspreise in Chemnitz

Der konkrete Grundstückspreis ist von der individuellen Mikrolage und der Beschaffenheit sowie der Ausrichtung des Grundstücks abhängig. Der durchschnittliche Bodenrichtwert der Stadt Chemnitz liegt derzeit bei rund 155 Euro – Tendenz steigend. Profitieren Sie von den hohen Quadratmeterpreisen, die sich derzeit für Grundstücke in Chemnitz erzielen lassen. VIA-FINANZ unterstützt Sie gerne dabei!

88,00 €/m2
niedrigster Quadratmeterpreis für ein Grundstück in Chemnitz
155,00 €/m2
durchschnittlicher Quadratmeterpreis für ein Grundstück in Chemnitz
324,00 €/m2
höchster Quadratmeterpreis für ein Grundstück in Chemnitz

FAQ zu Grundstückspreisen in Chemnitz

Bodenrichtwerte sind amtlich ermittelte Durchschnittswerte, die auf Basis realisierter Kaufpreise berechnet werden. Zusätzlich zu den realisierten Kaufpreisen für Grundstücke in der betreffenden Region werden bei der Ermittlung des Bodenrichtwertes folgende Faktoren ermittelt:

  • Lage des Grundstücks
  • Größe und Zuschnitt des Grundstücks
  • Vorhandene Erschließung
  • Bodenbeschaffenheit
  • Vorhandene Bäume (eventuell geschützt) sowie Bepflanzung
  • Auflagen des Umweltschutzes
  • Altlasten

Wird das Grundstück durch einen Immobilienmakler verkauft, fällt eine Provision von bis zu 7,14% des Grundstückspreises an. Dieser wird in der Regel von Verkäufer und Käufer zu gleichen Teilen getragen. Zudem fallen Notarkosten für den Kaufvertrag und den Grundbucheintrag an.

Um einen Anhaltspunkt für einen angemessenen Verkaufspreis des Grundstücks zu berechnen, wird der Bodenrichtwert mit der Anzahl der Grundstücksquadratmeter multipliziert.

Die Verkaufspreise von Grundstücken werden vom Verkäufer festgelegt. Ein Immobilienmakler oder -gutachter unterstützt den Verkäufer mit seiner Expertise hierbei. In Chemnitz existieren außerdem Bodenrichtwerte, die von der Stadt berechnet und veröffentlicht werden. Der Bodenrichtwert dient als Preisindikator, liegt aber meist niedriger als der Veräußerungspreis.

Meistens liegt der Marktwert eines Grundstücks höher als der Bodenrichtwert. Der Grund: Bodenrichtwerte geben nur Durchschnittspreise aus vergangenen Verkäufen wieder. Positive Besonderheiten der Vergleichsgrundstücke fließen nicht in die Ermittlung des Bodenrichtwerts ein.

WAS IST MEIN GRUNDSTÜCK WERT?

Sie möchten Ihr Grundstück verkaufen? Nutzen Sie unsere kostenlose Immobilienbewertung, um den korrekten Kaufpreis zu ermitteln!

Welche Unterlagen benötige ich für den Grundstücksverkauf?

Wer ein Grundstück verkaufen möchte, sollte die folgenden Unterlagen parat haben. Gerne unterstützen Sie unsere Immobilienmakler bei der Beschaffung der Dokumente und nehmen Ihnen damit zeitaufwändige Behördengänge oder -gespräche ab.

  • Flurkarte bzw. Liegenschaftskarte
    Bezugsquelle:Katasteramt oder Fachbereich Vermessung
  • Bebauungsplan
    Bezugsquelle:Fachbereich Stadtentwicklung oder Bauen in der Gemeinde
  • Grundbuchauszug
    Bezugsquelle:Grundbuchamt
  • Baulastenverzeichnis
    Bezugsquelle:Fachbereich Stadtentwicklung oder Bauen in der Gemeinde
  • Altlastenauskunft
  • Nachweise über die Erschließung (wenn es sich um ein erschlossenes Grundstück handelt)
  • Grundsteuerbescheid
  • Flächennutzungsplan (falls vorhanden)
  • Bauvoranfrage (falls vorhanden)
  • Vermessungsunterlagen (falls vorhanden)

Wie verkauft VIA-FINANZ mein Grundstück?

1. KOSTENLOSE GRUNDSTÜCKS-BEWERTUNG
2. GRUNDSTÜCK BESICHTIGEN
4. PROFESSIONELL PRÄSENTIEREN
3. UNTERLAGEN AUFBEREITEN
5. VERHANDLUNGEN FÜR SIE FÜHREN
6. TERMINE MIT INTERESSENTEN PLANEN
7. KAUFKRAFT DES INTERESSENTEN PRÜFEN
8. ZUM NOTAR BEGLEITEN
9. BETREUUNG BEIM ÜBERGABETERMIN
10. WEITERHIN FÜR SIE DA

Zufriedene Kunden sind unsere beste Referenz

Kundenstimmen aus Chemnitz und der Region Sachsen

Ihr Vorteil mit dem Immobilienmakler VIA-FINANZ GmbH

VIA-FINANZ übernimmt die komplette Abwicklung für Sie und verkauft Ihre Immobilie schneller.

VIA-FINANZ erzielt für Ihre Immobilie garantiert einen Preis, mit dem Sie zufrieden sind.

Wir überprüfen alle Käufer auf ausreichende Bonität.

Unsere Vermarktungspakete SMART und EXCLUSIVE sind für Sie kostenfrei!

ZEITERSPARNIS

VIA-FINANZ übernimmt die komplette Abwicklung für Sie und verkauft Ihre Immobilie schneller.

HOHER VERKAUFSPREIS

VIA-FINANZ erzielt für Ihre Immobilie garantiert einen Preis, mit dem Sie zufrieden sind.

MEHR SICHERHEIT

Wir überprüfen alle Käufer auf ausreichende Bonität.

KEINE KOSTEN

Unsere Vermarktungspakete SMART und EXCLUSIVE sind für Sie kostenfrei!

Überzeugt?
Dann kontaktieren Sie uns noch heute.

* Pflichtfelder

Bild
Noch Rückfragen?
Rufen Sie uns an: 0371 45 00 35 - 0
Siegel DatenschutzSiegel SSL

Was ist Ihre Immobilie oder Ihr Grundstück wert?

Immobilienbewertung + Im­mo­bi­li­en­rat­ge­ber jetzt kostenfrei anfordern