Wie Sie Ihre Immobilie schick machen


Bei einem Immobilienverkauf ist die Außenwirkung enorm wichtig potenzielle Käufer sollen vom ersten Moment von Ihrer Immobilie gefesselt sein. Der erste optische Eindruck hat häufig großen Einfluss auf die Entscheidung für oder gegen die Immobilien. Wenn dieser schon negativ ist, dann wird es schwer – vor allem, wenn Sie einen guten Preis erzielen möchten.

Es gibt eine Reihe von guten Tipps, die Ihnen helfen, dass Ihre Immobilie einen hervorragenden ersten Eindruck hinterlässt und so den gefühlten Wert Ihrer Immobilie bei Interessenten erhöht. Aber nicht nur das! Auch das Interesse, die Immobilie auch tatsächlich erwerben zu wollen, steigt. Dieser Artikel zeigt Ihnen ein paar kostengünstige Methoden, wie Sie Ihre Immobilie attraktiver auf Interessenten wirken lassen können.

Bringen Sie Farbe ins Spiel

Unterschätzen Sie niemals die Kraft, die ein wenig Farbe auf die Attraktivität Ihrer Immobilie hat. Sieht man Ihrer Immobilie die Jahre aufgrund der blasser werdenden Farbe schon von außen an, kann ein neuer Anstrich Wunder wirken. Achten Sie auch auf Ihre Haustür. Blättert dort etwa schon die Farbe ab? Dann verbessern Sie den Anblick und streichen Sie sie neu an. Ein Wort der Warnung: Übertreiben Sie es nicht mit der Farbe! Nehmen Sie Farben, die dezent und typisch für Ihre Wohngegend sind. Wenn Sie kräftige Farben bevorzugen, dann verwenden Sie diese lieber im Inneren der Immobilie. Aber auch dort nur punktuell, um interessante Akzente zu setzen. Der Eingang soll Ihre Besucher willkommen heißen Legen Sie ganz besonders großen Wert auf Ihren Eingang. Der Eingang soll Ihren Besuchern einen angenehmen Empfang bereiten. Daher gestalten Sie ihn so attraktiv wie möglich. Wie schaffen Sie das? Nun, die Tür sollte der zentrale Punkt des äußeren Erscheinungsbilds Ihrer Immobilie sein. Arbeiten Sie mit Farbe und überlegen Sie, wie Sie mit einer schönen Beleuchtung Ihre Besucher neugierig auf das Innere Ihrer Immobilie machen können. Es kann auch nicht schaden, ein wenig Geld in eine neue, schöne Fußmatte zu investieren oder ein paar Pflanzen in schönen Töpfen aufzustellen. Wenn es passt und Sie genügend Platz haben, können Sie auch einen Tisch und einen Stuhl aufstellen. All das sorgt dafür, dass der Besucher einen guten ersten Eindruck von Ihrer Immobilie bekommt. Vergessen Sie die Grünpflege nicht! Wenn Sie Rasen an Ihrer Immobilie haben, stellen Sie sicher, dass dieser frisch gemäht und frei von Unkraut ist. Wenn er kahle Stellen hat, bessern Sie sie aus oder kaschieren Sie den Makel, indem Sie eine schöne Pflanze dorthin stellen. Ein schöner, gepflegter Rasen strahlt eine unglaubliche Attraktivität auf Menschen aus. Das sollten Sie unbedingt ausnutzen! Lassen Sie nichts auf dem Rasen liegen, damit dieser seine ganze Pracht entfalten kann. Wenn Sie vor Ihrer Immobilie einen etwas größeren Rasen haben, auf dem nichts weiter steht, könnten Sie überlegen, ein kleines Bäumchen einzupflanzen. Das wirkt interessant und wertet Ihre Immobilie weiter auf. Dies sind nur ein paar der vielen preiswerten Möglichkeiten, um Ihre Immobilie attraktiver auf Ihre Interessenten wirken zu lassen. Wenn Sie mehr Tipps wünschen, kontaktieren Sie uns.

Erfahrungen & Bewertungen zu VIA-FINANZ GMBH

Welchen Marktwert hat Ihr Objekt? Welcher Preis lässt sich höchstens erzielen? Wir erstellen ein professionelles Gutachten für Ihre Immobilie.

Anfrage senden

Von Verkäufern, Vermietern und Interessenten besonders empfohlen

Sie wissen, wo eine Immobilie oder ein Grundstück verkauft wird? Dann teilen Sie ihr Wissen mit uns!

Immobilientipp abgeben